Holzbau Meyer & Surup e.K.


Holzbau Meyer und Surup
Inh. Sebastian N. Meyer e.K.

Unterdorfstr. 3

37127 Bühren

Tel.: 05502 910878
Fax.: 05502 910879

 

Holzrahmenbau

Umweltbewußtsein und Energieeinsparung sind heute unverzichtbare Grundanforderungen an zeitgemäßes und zukunftsorientiertes Bauen. Das Bauen mit Holz - dem vielleicht ältesten Baustoff der Welt - gewinnt zunehmend an Bedeutung. Holz ist nachwachsender Rohstoff und zugleich auch bedeutend für die Kosteneinsparung und die Rationalisierung am Bau. Dies hat die Firma Holzbau Finke mit dem "Altenburg-Haus" konsequent umgesetzt. Hierbei wurde die Erfahrung im Zimmermannshandwerk mit den Vorzügen der Holzrahmenbauweise für ein Niedrigenergiehaus verbunden, und daraus entstehen unsere Altenburg-Häuser.

Energiesparende und wirtschaftliche Konstruktionen lassen sich im Holzbau wie mit keinem anderen Baustoff realisieren. Hinzu kommt, daß Holz behaglich ist und zu einem gesunden Wohnklima beiträgt. Holzhäuser erfüllen die Anforderungen an Wohnkomfort, Qualität und Lebensdauer. Die Bauart hat sich in Nordamerika und Skandinavien seit vielen Jahrzehnten bewährt. Die Holzrahmenbauart ist ein Bausystem, daß aus Holz und Plattenwerkstoffen die tragende Konstruktion eines Hauses bildet. Die Holzrahmenelemente übernehmen die wesentliche Tragfunktion und die Holzwerkstoffe die Aussteifung des Gebäudes. Die Holzverbindungen werden durch Kontakt der Hölzer und durch Nagelung hergestellt. Die Bewohner eines Holzrahmenausbauhauses können abschließende Arbeiten selber ausführen. Aber auch nach Abschluß der Arbeiten kann das Haus weiter wachsen. Vor-, An- und Umbauten sind jederzeit möglich. Das Haus folgt den Menschen und Ihren Wünschen.